»Dem Gast ein selbst­bestimmtes Leben und ein würdiges Sterben zu ermöglichen, steht im Mittelpunkt der Begleitung im Hospiz Sirius.«

Stellenangebote

Wir suchen Kranken- und Gesundheitspfleger (m/w/d) und examinierte Altenpflegerinnen und Altenpfleger

bis zu 35 Stunden in der Woche, möglich wäre auch in Teilzeit oder als Aushilfe.

Das Hospiz Sirius ist im Juni 2021 in Bremen-Arsten eröffnet worden. In dem stationären Hospiz ist Platz für acht sterbenskranke Menschen, die dort gut begleitet ihre letzte Lebenszeit verbringen und in Würde sterben können.

Unsere Begleitung ist ganzheitlich ausgerichtet und geht über eine hochqualifizierte Pflege hinaus.

Möchten Sie Teil unseres Teams werden?

Idealerweise mit Palliative-Care-Ausbildung oder der Bereitschaft, eine solche zu absolvieren.

Individuell und genug Zeit für Ihre Aufgaben

Es erwartet Sie eine erfüllende und interessante Aufgabe. Im Mittelpunkt unserer Betreuung stehen die Bedürfnisse der schwerkranken Menschen und ihre individuelle Begleitung. Uns ist wichtig, dass die Pflegekräfte ausreichend Zeit haben, um auf die Wünsche der Hospizgäste einzugehen. Anders als beispielsweise im Krankenhaus erfolgt die Begleitung im Hospiz nicht nach einem starren Zeitmuster, sondern wir passen uns dem Tagesrhythmus der Gäste an.

Im Hospiz Sirius arbeiten Sie in einem hochqualifizierten, multiprofessionellen Team. Bei der Pflege handeln wir nach dem Palliative-Care-Prinzip, in dem es vor allem darum geht, Beschwerden zu lindern und eine weitgehende Symptomfreiheit zu erreichen.

Selbstständig und flexibel – so werden wir ein Team

  • Sie sind examinierter Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)
  • Sie verfügen über eine Palliative Care-Weiterbildung oder sind bereit, diese berufsbegleitend zu absolvieren
  • Sie haben idealerweise mind. zwei Jahre Berufserfahrung
  • Sie sind bereit, im Schicht- und Wochenenddienst zu arbeiten
  • Sie arbeiten gern im Team und freuen sich darauf, gemeinsam zu arbeiten
  • Sie sind selbstständiges Arbeiten gewohnt 

Mit Wertschätzung für eine gute Zusammenarbeit 

Das Hospiz-Team besteht aus einem motivierten Team, das gerade erst zusammengestellt wird und nun die Chance nutzt, sich in dem neuen Haus einzurichten und zusammenzuwachsen.

Die Arbeitsbedingungen – und insbesondere die für ein Hospiz so wichtige entspannte Arbeitsatmosphäre – wird sehr geschätzt. Wir stehen für ein gutes Miteinander, arbeiten eng zusammen und ergänzen uns gegenseitig.

Und was haben wir sonst für Sie?

  • Einen sicheren Arbeitsplatz für Ihre Zukunft.
  • 30 Tage Urlaub.
  • Eine gute Einarbeitung und Unterstützung durch erfahrene Kolleg*innen für ein wertschätzendes Miteinander.
  • Eine leistungsgerechte Vergütung mit Weihnachts- und Urlaubsgeld.
  • Zusätzliche Altersversorgung.
  • Regelmäßige Fortbildungen und Supervisionen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

Ihre Ansprechpartnerin

Karola Rumpf
Hospizleiterin

hospiz-sirius-hospizleiterin-karola-rumpf

E-Mail: k.rumpf[at]hospiz-sirius.de
Telefon 0421 43 04 110