»Die Wünsche und Bedürfnisse der Menschen stehen bei uns im Mittelpunkt.«

Ohne Hilfe geht es nicht. Mit Ihrer Spende helfen Sie uns sehr.

Warum sind Spenden für uns wichtig?

Als gemeinnützige Einrichtung sind wir in unserer Arbeit auf Spenden angewiesen. In Deutschland ist es gesetzlich festgelegt, dass Hospize lediglich 95 Prozent ihrer Gesamtkosten durch die Kranken- und Pflegekassen finanziert bekommen. Die verbleibenden fünf Prozent müssen wir selbst über Spendengelder aufbringen.

Auch für besondere Anwendungen, Anschaffungen oder Fortbildungen benötigen wir im Hospiz Sirius regelmäßig finanzielle Unterstützung.

Egal ob 20, 200 oder 2000 Euro – wir freuen uns über jede Spende!

Unser Spendenkonto lautet:

Hospiz Sirius
Deutsche Bank
IBAN DE05 2907 0024 0884 5018 01


Sie möchten uns unterstützen? Das freut uns sehr.

Sie können regelmäßig oder einmalig an das Hospiz Sirius spenden. Entweder per Überweisung,
als Dauerauftrag oder über unser Online-Spendenformular.

Nutzen Sie hier ganz einfach die Möglichkeit der Online-Spende.


Außerdem gut zu wissen:

Ihre Spende ist steuerlich absetzbar. Sie können die Spendenbescheinigung beim Finanzamt einreichen.

Wir haben eine Bitte:
Wenn Sie eine Spendenquittung wünschen, teilen Sie uns bitte unbedingt in dem Verwendungszweck Ihre Anschrift mit, da wir die Spende sonst nicht zuordnen können.


Vielen Dank!


Unterstützen Sie uns mit einer Spendenaktion

Sie helfen uns sehr, wenn Sie selbst aktiv werden und für unser Hospiz Spenden sammeln.
Die Möglichkeiten, das zu tun, sind vielfältig.

Gestalten Sie Ihre eigene Spendenaktion

Sie können eine eigene Aktion ins Leben rufen, um Spenden für unser Hospiz zu sammeln.
Zum Beispiel indem Sie einen Kuchenbasar oder einen Flohmarkt veranstalten und den Erlös spenden,
einen Spendenlauf organisieren, ein Benefizkonzert oder ein anderes Charity-Event ausrichten oder
für den guten Zweck nähen, stricken, malen, basteln oder was auch immer Sie besonders gerne machen.
hrem Ideenreichtum sind keine Grenzen gesetzt!

Sollten Sie bei der Entwicklung einer Spendenaktion Fragen haben oder unsere Hilfe brauchen,
melden Sie sich einfach. Wir unterstützen Sie gerne.

Telefon 0421 43 04 110
E-Mail: k.rumpf(at)hospiz-sirius.de


Starten Sie einen Spendenaufruf

Spenden statt Geschenke

Begehen Sie Geburtstagsfeiern, Jubiläen, Betriebsveranstaltungen oder Hochzeiten, indem Sie
um eine Spende für das Hospiz Sirius anstelle von Geschenken bitten.

Das können Sie ganz einfach folgendermaßen tun:

Informieren Sie Ihre Freunde und Familie, dass Sie sich keine Geschenke, sondern stattdessen
Spenden für das Hospiz Sirius wünschen. Geben Sie in Ihrer Einladung ein Stichwort für die Spende
an (z.B. Name des Jubilanten, des Hochzeitpaares oder der Firma).

Oder sammeln Sie das Geld vor Ort und lassen uns die Spendensumme anschließend per
Überweisung zukommen. Bitte geben Sie dabei als Verwendungszweck den Spendenanlass,
Ihren Namen und Ihre Adresse an. Sie erhalten dann eine Spendenbescheinigung.

Spenden statt Grabschmuck

Bitten Sie in Trauerfällen anstelle von Kranz- und Blumenspenden um Unterstützung für das Hospiz Sirius.

Geben Sie in Ihrer Traueranzeige oder -karte den Namen des Verstorbenen als Stichwort an.
Das ermöglicht es uns, die Spendeneingänge Ihrem Spendenaufruf zuzuordnen.


Wenn Sie eine Spendenaktion oder einen Aufruf planen, wären wir vorab über eine kurze Mitteilung dankbar.

Einfach kurz telefonisch oder per E-Mail.
Telefon: 0421 43 04 110
E-Mail: k.rumpf(at)hospiz-sirius.de

Gerne lassen wir Ihnen Infomaterial oder unser Logo für ein Plakat, eine Einladungskarte etc. zukommen.


Melden Sie sich dazu bei Elke Horstmann, Öffentlichkeitsarbeit
Telefon 0421 7000 55 oder E-Mail: e.horstmann(at)zfpf.de

Einige Wochen nach Ihrem Spendenaufruf erhalten Sie von uns eine Auflistung der Spender*innen und
den eingegangenen Gesamtbetrag (aus datenschutzrechtlichen Gründen dürfen wir Ihnen keine
Einzelbeiträge nennen).


Inspirieren Sie andere mit Ihrem Engagement

Sie helfen uns außerdem, indem Sie uns Bilder und Text über Ihre Aktion zur Verfügung stellen,
die wir auf unserer Homepage und auf unseren Social-Media-Kanälen veröffentlichen dürfen.
Denn positive Beispiele spornen andere Menschen an, sich ebenfalls zu engagieren!

Selbstverständlich kommen wir auch gerne zu Ihnen, um Bilder von Ihrer Aktion zu machen und
darüber zu berichten.

Melden Sie sich dazu gerne bei
Elke Horstmann
Referentin für Öffentlichkeit
Telefon 0421 700055
E-Mail: e.horstmann(at)zfpf.de

Fördern Sie Hospiz Sirius als Unternehmen

Wir würden uns freuen, Ihr Unternehmen als Unterstützer für unser Hospiz Sirius gewinnen zu können!

Was können Sie als Unternehmen für das Hospiz Sirius tun?

Ihr Engagement für das Hospiz Sirius kann sehr unterschiedlich aussehen.
Als Unternehmen können Sie uns mit einer einmaligen finanziellen oder materiellen Zuwendung helfen
oder indem Sie für einzelne Projekte spenden.

Ebenso denkbar ist eine Partnerschaft, zum Beispiel in Form eines Sponsorings.
Durch eine verlässliche Förderung über einen längerfristigen Zeitraum erleichtern Sie unsere Arbeit sehr.

Was haben Sie als Unternehmen von Ihrem Engagement?

Indem Sie uns unterstützen, zeigen Sie, dass Ihnen eine gute Hospizversorgung in Bremen wichtig ist und
Ihr damit Unternehmen soziale Verantwortung übernimmt. Gerade die Hospizidee hat in den vergangenen
Jahren eine stetig wachsende Akzeptanz in der Bevölkerung erfahren.

Mit einem gemeinschaftlichen Engagement für einen sozialen Zweck, zum Beispiel in Form von
Restcent-Aktionen, Benefizveranstaltungen oder gemeinsamen Arbeitseinsätzen, stärken Sie
außerdem den Zusammenhalt im Unternehmen. 

Selbstverständlich werden wir Sie als Unterstützer auf unserer Homepage und auf unseren
Social Media-Kanälen nennen.

Bei Interesse oder Fragen melden Sie sich gerne!

Karola Rumpf, Leiterin Hospiz Sirius, Telefon 0421 4304110
E-Mail: k.rumpf(at)hospiz-sirius.de

Sie haben Fragen zum Thema Spenden? Hier finden Sie Antworten.

Wann erhalte ich eine Spendenquittung?

Bei Geldspenden bis zu 200,- Euro gilt der Einzahlungsbeleg oder Kontoauszug als Spendenquittung
für das Finanzamt. Dann ist das alles steuerlich absetzbar und sie sparen Einkommenssteuer.
Auf Wunsch schicken wir aber auch gerne eine gesonderte Spendenbescheinigung zu.

Damit wir Ihnen eine Spendenbescheinigung zuschicken können, ist es unbedingt erforderlich,
dass Sie uns Ihren Namen und Ihre Adresse mitteilen. Bitte tragen Sie dazu bei einer Überweisung
in dem Verwendungszweck Ihre Anschrift ein.
So ist es uns möglich, den Spendeneingang zuzuordnen und wir wissen, dass Sie eine
Spendenbescheinigung wünschen. Vielen Dank!

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Spendenbescheinigungen erst ab einem Betrag
von 20 Euro verschicken, um die Verwaltungskosten niedrig zu halten.

Wenn Sie Fragen zu Ihrer Spendenquittung etc. haben, melden Sie sich gerne bei Elke Horstmann, Öffentlichkeitsarbeit,
Telefon 0421 7000 55 oder E-Mail: e.horstmann(at)zfpf.de

Was geschieht mit meinen persönlichen Daten?

Eine Erfassung und Speicherung von persönlichen Informationen wie Name, Anschrift und
weitere personenbezogene Angaben wird allein zum Zwecke der Durchführung von Spenden, zum Zwecke
der Information und auf Grundlage gesetzlicher Vorgaben der Datenschutzgrundverordnung genutzt.
Sie werden nicht an Dritte weitergegeben.
Für jede darüber hinausgehende Nutzung der personenbezogenen Daten bedarf es Ihrer Einwilligung.
Detaillierte Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier: Datenschutzerklärung

Ansprechpartnerinnen

Sie möchten mehr Informationen oder ein persönliches Gespräch? Wir sind für Sie da:

Karola Rumpf
Hospizleiterin

hospiz-sirius-hospizleiterin-karola-rumpf


E-Mail: k.rumpf[at]hospiz-sirius.de
Telefon 0421 43 04 110

Saskia Obluda
Stellvertretende Hospizleiterin

hospiz-bremen-sirius-stellvertretende-hospizleiterin-saskia-obluda


E-Mail: s.obluda[at]hospiz-sirius.de
Telefon 0421 43 04 110


Hospiz-Bremen-Sirius-Spendenlauf-Sieger-900

Islamische Gemeinde spendet Erlös ihres Charity Walks an das Hospiz Sirius

Bereits zum sechsten Mal veranstaltete die islamische Gemeinde Ahmadiyya Muslim Jamaat Deutschland in Stuhr
einen Charity Walk.
Den Großteil des Erlöses…

Mehr erfahren

Arcelormittal-Belegschaft spendet 3.000 Euro an das Hospiz Brücke

Die Spende wird für den Hospizgarten verwendet.

Mehr erfahren

Tolle Sachspende für die Hospizküche

Kathleen Berneis-Böttcher verschenkt hochwertige Küchenutensilien aus ihrem Tupperware-Lager an das Hospiz.

Mehr erfahren


Der Bau von Hospiz Sirius wurde gefördert aus Mitteln der Deutschen Fernsehlotterie

Die Deutsche Fernsehlotterie ist Deutschlands traditions­reichste Sozial­lotterie, die soziale Projekte in ganz Deutschland fördert. Auch den Bau von Hospiz Sirius hat sie mit einer Summe in Höhe von 119.000 Euro unterstützt.