hospiz-bremen-sirius-hausansicht-aussen-startseite

Wir geben Geborgenheit am Lebensende

In unserem Hospiz Sirius in Bremen können unheilbar erkrankte Menschen ihre letzte Lebenszeit verbringen und in Würde sterben. Es ist ein Ort der Ruhe und Geborgenheit, an dem sie und ihre Zugehörigen sich willkommen und aufgehoben fühlen.

Wir möchten den Menschen während ihrer verbleibenden Tage und Wochen viel Raum für ihre individuellen Bedürfnisse geben. Sie sollen sich umsorgt fühlen als wären sie Gäste, daher sprechen wir nicht von Patienten, sondern von Hospizgästen.

Das Hospiz Sirius hat acht stationäre Hospizplätze zur Verfügung.

Die Begleitung erfolgt unabhängig von Herkunft und Glauben.

UNSER ZIEL

Wir möchten, dass unsere Hospizgäste ihre letzten verbleibenden Tage und Wochen möglichst selbstbestimmt verbringen können. Sie bestimmen ihren Tagesrhythmus selbst und unterliegen keinem starren Zeitplan.

Auch feste Speisepläne und Essenszeiten gibt es im Hospiz Sirius nicht. In unserer Hospizküche wird täglich frisch gekocht. Die Gäste können dem Küchenteam ihre Essenswünsche mitteilen und selbst entscheiden, ob und wann sie eine Mahlzeit zu sich nehmen möchten.

Unser helles Pflegebad mit Hub-Badewanne bietet den Gästen jederzeit die Möglichkeit ein Entspannungsbad zu nehmen.

UNSER HAUS

Ein wohnliches Ambiente trägt sehr dazu bei, dass sich die schwerkranken Menschen wohlfühlen. Das Hospiz Sirius befindet sich in einem ehemaligen Gutshof. Beim Wiederaufbau haben wir darauf geachtet, den bäuerlichen Charakter zu erhalten und mit freundlichen und modernen Möbeln zu kombinieren.

Herzstück des Hospizes ist das sogenannte Atrium, das sich im früheren Stall befindet, und von dem alle Gästezimmer abgehen. Wir haben einen Teil des Daches geöffnet, sodass viel Sonnenlicht die Halle durchflutet.

Alle Gästezimmer und die gemeinschaftlichen Räume liegen ebenerdig. Jeder Gast wohnt in einem Einzelzimmer, das über ein eigenes Badezimmer, TV, WLAN und eine kleine Terrasse verfügt. Eigene Bilder oder andere liebgewonnene Gegenstände können gerne mitgebracht werden.

Das helle Wohnzimmer steht Gästen und Zugehörigen zur Verfügung. Von dort gelangt man auf eine großzügige Terrasse und in den Garten. Die Zugänge sind so gebaut, dass Menschen im Pflegebett problemlos ins Wohnzimmer und auf die Terrasse geschoben werden können.

In der großen Hospizküche lädt ein großer Tisch mit gemütlichen Sitzmöglichkeiten zum Verweilen ein.

Bildergalerie

Sehen Sie sich in unserem Hospiz um.
Hier geht es zur Bildergalerie

Begleitung

So sieht die Begleitung
im Hospiz Sirius aus.
Lesen Sie hier weiter

Wer wir sind

Lernen Sie uns kennen.
Hier erfahren Sie mehr

Spenden

Wir freuen uns über jede
Unterstützung.
Lesen Sie hier, wie Sie uns helfen können