Wer wir sind

Wir, die Zentrale für Private Fürsorge, sind Bremens ältester gemeinnütziger Pflegeverband (Gründung 1897!) und bieten verschiedenste Dienstleistungen für Senioren und Pflegebedürftige an. Wir betreiben den häuslichen Pflegedienst Zentrale Pflege, Hausnotruf, Wohnen mit Service und eine Praxis für Physiotherapie.

Die Zentrale für Private Fürsorge ist schon lange für unheilbar erkrankte Menschen da 

Im Jahr 2002 haben wir mit dem hospiz:brücke das erste stationäre Hospiz in Bremen eröffnet und seitdem dort über 2000 Sterbende begleitet. Darüber hinaus hat die Zentrale für Private Fürsorge 2009 in Kooperation mit Klinikum Links der Weser den Ambulanten Palliativdienst Bremen gegründet, der unheilbar erkrankte Menschen in ihrem Zuhause begleitet. Da der Bedarf so groß war, haben wir das SAPV-Team erweitert und 2015 einen zweiten Standort in dem Bremer Stadtteil Gröpelingen eingerichtet. Ebenfalls im Jahr 2015 haben wir zusammen mit der Professor-Hess-Kinderklinik und dem Klinikum Links der Weser den Ambulanten Palliativdienst für Kinder und Jugendliche ins Leben gerufen, der schwerkranke Kinder und ihre Familien zu Hause betreut.

Zentrale für Private Fürsorge
Arberger Straße 8
28205 Bremen
Telefon 0421 – 70 00 55
Telefax 0421 – 75 173

www.zfpf.de
E-Mail: kontakt@zfpf.de